Nikolaus, DewDrops & Crêpes auf dem Merkur

Baden-Baden – Am Nikolaustag hängt über Baden-Baden eine dicke Wolkendecke, eine kalt-winterliche Stimmung herrschte in der Kurstadt. Nicht so auf dem Merkur, denn dort oben schien die Sonne mit voller Kraft um die Kinder und den Nikolaus zu begrüßen.

Am vergangenen Dienstag, den 6. Dezember war der JuBa e.V. auf dem Winterfest der Stadtwerke Baden-Baden auf dem Merkur in Baden-Baden mit dabei. Wir waren für die Band-Vermittlung der DewDrops für die Veranstaltung verantwortlich und haben uns darum gekümmert, dass die Infrastruktur für den Band-Auftritt auf dem Hausberg Baden-Badens gegeben war. Die junge Band hatte extra für den Auftritt ein Weihnachts-Repertoire gelernt und konnte das Publikum damit gut mitreißen, aber auch ihre eigenen Lieder überzeugten das Publikum. Mit dem Weihnachts-Klassiker „Lasst uns froh und munter sein“ wusste die Band zu begeistern und begrüßte damit den Nikolaus auf dem Merkur. Dieser verteilte dann einige Geschenk und bat die Kinder Gedichte und Lieder vorzutragen. Die DewDrops haben den Auftritt super gemeistert und das Publikum mal wieder begeistert.

Der JuBa e.V. sorgte zusammen mit einigen anderen Ständen für das Wohl der Gäste. Wir haben leckere Crêpes gemacht und Kuchen verkauft. Außerdem haben wir natürlich auf unseren Verein aufmerksam gemacht und ordentlich die Werbetrommel gerührt. Mit am Start war natürlich auch wieder unsere JuBar. Alles in allem war es echt ein toller Tag und wir konnten vielen Leute mit unseren selbst gemachten Crêpes und unserem leckeren Kuchen eine Freude bereiten. Wir freuen uns, dass wir bei diesem Event dabei sein durften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.