Jugend Baden-Baden

Unsere Initiative zusammen mit dem Jugendforum startet!

Seit der Gründung des JuBa e. V. und auch darüber hinaus ist die Verbesserung der Jugendkultur in Baden-Baden unser Hauptanliegen. Einiges haben wir erreicht, zum Beispiel unser jährliches JuBa-Festival, was ab diesem Jahr sogar zweitägig stattfindet, aber an einigen Dinge konnten wir (noch) nicht rütteln. So gibt es kaum öffentlichen Raum, der von Jung und Alt öffentlich beispielsweise im Sommer für ein Picknick oder zum gemeinsamen Grillen genutzt werden kann.

Auf unserem Hüttenwochenende Ende 2018 haben wir diesem Zustand zusammen mit unserem Partner, dem Jugendforum Baden-Baden, den Kampf angesagt: wir wollen eine Stadt für alle! Auch junge Menschen sollen sich in Baden-Baden wohlfühlen, jugendfreundliche Umgebungen geschaffen werden.

Ein erster Schritt wird ein Gespräch mit Funktionsträgern der Stadtverwaltung sein, um gemeinsam nach Ideen zu suchen, diese zu bewerten und langfristige Ziele für die Jugend in Baden-Baden festzuhalten.

Zeitgleich werden wir mit unseren Flyern und Stickern auch in der Öffentlichkeit für unsere Initiative werben.

Der JuBa e.V. ist ein 2014 gegründeter Verein mit Sitz in Baden-Baden, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Jugendkultur in Baden-Baden zu verbessern – mittels Veranstaltungen, Treffen und Öffentlichkeitsarbeit. Die Baden-Badener Jugendkultur soll gestärkt werden, Baden-Baden und die Region soll jugendfreundlicher werden! Die größte Veranstaltung des Vereines ist das jährlich stattfindende JuBa-Festival, welches jungen Bands eine Bühne und der Region eine neue Veranstaltung geben soll.

Lars Ramthun (1. Vorsitzender)

Lars Ramthun, 1996 in Karlsruhe geboren und seit Ende 2014 1. Vorsitzender sowie einer der Gründungsmitglieder des JuBa e.V. Persönliche Webseite: https://lars-ramthun.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.