JuBa & JuFo fahren auf die Hütte!

Baden-Baden – Ende Oktober oder genauer gesagt am Wochenende vom 27. bis zum 29. Oktober veranstalten der JuBa e.V. und das Jugendforum Baden-Baden das Hüttenwochenende „JuBa, JuFo & Friends“.

Bereits letztes Jahr veranstaltete der 2014-gegründete Verein JuBa e.V. erfolgreich ein Hüttenwochenende, man habe das Wochenende über viel Spaß gehabt aber auch eine Menge diskutiert und überlegt, wie man die Jugendkultur in Baden-Baden verbessern könne! Dieses Jahr verbringen das Jugendforum Baden-Baden und der JuBa e.V. zusammen ein Wochenende im Oktober auf der Bernadushütte. „Wir haben das gleiche Ziel und möchten auch in Zukunft noch mehr mit dem Jugendforum Baden-Baden und dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt kooperieren, da passt das Hüttenwochende als Startschuss sehr gut“ erklärt der 1. Vorstand des JuBa e.V. Lars Ramthun.

Auf dem Hüttenwochenende steht in erster Linie das gemeinsame Austauschen und Spaß haben auf dem Programm, so ist zum Beispiel ein Grill-Abend und eine kleine Wanderung auf dem Programm. Aber natürlich hat es das Wochenende auch zum Ziel sich Gedanken zu machen, Ideen zu sammeln und diese in Gruppen zu vertiefen, um die Jugendkultur in Baden-Baden weiter zu fördern und zu verbessern. Eine große Rolle werden sicherlich bestehende Veranstaltung spielen wie das JuBa-Festival in der Akademiebühne Baden-Badern, die Jugendkonferenz oder das Open Stage in Kooperation mit dem Theater Baden-Baden. Aber auch die Entwicklung neuer Ideen, Formate und Veranstaltungskonzepte für die Jugend der Kurstadt werden eine Rolle spielen. „Ein weiteres Highlight“,verrät die 2. Vorsitzende des JuBa e.V. Ann-Luise Opitz, „ist ein Vortrag über Veranstaltungsmanagement- und marketing.“.

Es ist also einiges geboten auf dem Hüttenwochenende des Jugendforum Baden-Baden und des JuBa e.V.! „Wir freuen uns auf ein spannendes und interessantes Wochenende“ berichten die Organisatoren von JuBa e.V. und Jugendforum selbstbewusst. Los geht es am Freitag, den 27. Oktober um 17 Uhr und am Sonntag, den 29. Oktober um 12 Uhr ist die Rückkehr geplant. Die Teilnahme am Hüttenwochenende ist kostenfrei, Anmeldung online über juba-ev.de/s/huewe17.

Der JuBa e.V. ist ein 2014 gegründeter Verein mit Sitz in Baden-Baden, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Jugendkultur in Baden-Baden zu verbessern – mittels Veranstaltungen, Treffen und Öffentlichkeitsarbeit. Die Baden-Badener Jugendkultur soll gestärkt werden, Baden-Baden und die Region soll jugendfreundlicher werden! Die größte Veranstaltung des Vereines ist das jährlich stattfindende JuBa-Festival, welches jungen Bands eine Bühne und der Region eine neue Veranstaltung geben soll.

Bildunterschrift: Das Organisations-Team des JuBa e.V. und des Jugendforums freuen sich auf das gemeinsame Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.