JuBa-Festival 2018 am 12.Mai

Bereits zum vierten Mal veranstaltet der junge Verein JuBa e.V. aus Baden-Baden das JuBa-Festival. Dieses Jahr möchte das junge Team am 12. Mai 2018 die Akademiebühne wieder mit jungen Bands zum Beben bringen. Das JuBa-Festival hat es zum Ziel, jungen Bands aus der Region eine Bühne und Baden-Baden und Umgebung eine neue Veranstaltung zu geben.

„Die letzten drei Jahre haben wir die Akademiebühne ordentlich gerockt“, berichtet der Hauptverantwortliche und 1. Vorsitzende des JuBa e.V. Lars Ramthun freudig. Dieses Jahr möchte der Verein aber noch etwas drauf setzen. Man habe an kleinen Stellschrauben gedreht und möchte das Festival noch besser machen. „Das fängt dieses Jahr bereits mit dem Termin an“ sagt die Hauptverantwortliche und 2. Vorsitzende des JuBa e.V. Ann-Luise Opitz, „das Festival ist dieses Jahr im Mai, da wir die Rückmeldungen bekommen haben, dass der Juli für viele unpraktisch ist“.

Jedes Jahr optimiert das junge Team rund um Lars Ramthun und Ann-Luise Opitz das Festival weiter, man höre auf die Rückmeldungen der Besucher und passe sich diesen an. Die Dinge, die gut ankommen, behalte man natürlich bei. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren und man freue sich riesig auf das JuBa-Festival 2018 am 12. Mai und auf viele tolle Momente.

Karten für das JuBa-Festival am 12. Mai gibt es bereits jetzt online (juba-festival.de/tickets/) für 5€. Mehr Infos findet man unter juba-festival.de und fb.com/jubaverein.
Über uns
Das JuBa-Festival gibt, 2018 bereits zum vierten Mal, jungen Bands eine Bühne und der Region eine neue Veranstaltung. Veranstalter ist der JuBa e.V., ein 2014 gegründeter Verein mit Sitz in Baden-Baden, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Jugendkultur in Baden-Baden zu verbessern – mittels Veranstaltungen, Treffen und Öffentlichkeitsarbeit. Die Baden-Badener Jugendkultur soll gestärkt werden, Baden-Baden und die Region soll jugendfreundlicher werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.