Danke für 2016!

Liebe Freunde des JuBa e.V.,

2016 war für unseren jungen Verein ein ereignisreiches Jahr. Das zweite JuBa-Festival, viele Band-Vermittlungen, einiges an Vereinsarbeit, wie zum Beispiel unsere Strand-Bar mit Instrumente-Bastel-Aktion auf dem Riesenwiesenfest der Sportstiftung Kurt Henn oder die tatkräftige Unterstützung des Familienfestes des Kiwanis-Club Baden-Baden – das sind nur einige Dinge, die uns dieses Jahr beschäftigt haben. Es gab noch sooo viel mehr, was wir hier jetzt gar nicht alles aufzählen können!

Das Jahr 2016 – Ein Rückblick

Wir konnten in diesem Jahr unsere Mitglieder-Zahl auf rund 60 Mitglieder steigern, es wurden insgesamt mehr als 2000 Helferstunden für den JuBa e.V. verrichtet und wir haben auf unseren beiden Facebook-Seiten insgesamt über 250 Likes erreicht. Knapp 20-mal tauchten wir in der örtlichen Presse auf, vertieften unsere Kooperationen mit der EurAka Baden-Baden und dem Jugendforum der Stadt Baden-Baden und initiierten neue Kooperationen mit der IGOV (Interessensgemeinschaft Ooser Vereine) sowie dem Theater Baden-Baden. Einige weitere Kooperationen stehen schon in den Startlöchern. Durch viele Stände und Termine konnten wir unseren Verein und unsere Ideen der Öffentlichkeit bekannter machen.

Das JuBa-Festival

Unser Highlight war auch dieses Jahr wieder das JuBa-Festival. Am 15. Juli 2016 rockten sechs tolle Bands aus der Region die Akademiebühne so richtig. Auch dieses Jahr konnten wir, treu unserem Motto, den Bands eine Bühne und den Baden-Badenern eine fantastische Veranstaltung geben. Auch hier hatten wir wunderbare Partner und Sponsoren an unserer Seite. Doch vor und nach dem Festival standen wir vor einem Problem: die Lagerung unserer vielen Materialien, die wir für Aktionen und das JuBa-Festival benötigen. Dazu wurde uns von der Familie Schmid kurzfristig vor und nach dem Festival eine Garage kostenfrei zur Verfügung gestellt, wofür wir uns herzlich bedanken.

Langfristig sind wir Ende des Jahres in einen anderen Raum gezogen, der uns in der Zukunft auch als Vereinsraum für Vorstandssitzungen und weitere Besprechungen zur Verfügung stehen wird. Hierfür danken wir herzlich der mailingcrew GmbH für diese tolle Möglichkeit und der ganzen Agentur-Grupe R111 für das Vertrauen.

Vielen Dank!

All das wäre ohne euch nicht möglich gewesen. Deshalb möchten wir an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Bands, Unterstützer, Freunde, Sponsoren und Fans richten.  Ohne euch wäre der JuBa e.V. nicht das, was er heute ist. Es bleibt uns nur noch eins zu sagen: DANKE!

2017 – So geht es weiter

Es erwartet euch das beste JuBa-Festival aller Zeiten (die Planungen laufen bereits), ein JuBa-Magazin, ein Film-Festival, ein OPEN STAGE am 11. März im TIK (eine Kooperation mit dem Theater Baden-Baden) und vieles, vieles mehr. Alle unsere Aktionen, Planungen und Neuigkeiten findet ihr auf unserer Facebook-Seite und unserem Blog.

Jetzt wünschen wir euch allen aber erstmal einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein gesundes, erfolgreiches und glückliches Jahr 2017.

Wir freuen uns auf ein spannendes neues Jahr und tolle Begegnungen!

Eure JuBa’s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.